Sie sind hier

Neue Medien - 3./4. Volksschule

Das magische Baumhaus ist zurück. Mit einer geheimnisvollen Botschaft und verzauberten Baseballkappen reisen Anne und Philipp nach New York ins Jahr 1947. Mithilfe ihrer Kappen verwandeln sich die beiden und werden Teil eines unvergesslichen Baseballspiels. Anne und Philipp wird bald klar, dass es sich um kein gewöhnliches Spiel, sondern um ein legendäres Sportereignis handelt. Doch als Philipp seine magische Kappe verliert, droht ihre Mission zu scheitern ...
 

Tosende Wellen branden an das steinige Ufer der Bucht, in der das magische Baumhaus gelandet ist. Umgeben von riesigen Eisbergen erkunden Anne und Philipp die arktische Landschaft Grönlands. Dabei sehen sie sogar echte Narwale - die geheimnisvollen Einhörner des Meeres. Doch plötzlich greifen Killerwale an! Ein kleiner Narwal wird dabei von seiner Familie getrennt und schwimmt direkt in eine Sackgasse. Philipp und Anne müssen ihn retten! Aber da wittert auch ein junger Wikinger seine Chance, den Narwal mit seinem Speer anzugreifen ...

Brr, ist das kalt hier! Mit dem magischen Baumhaus landen Anne und Philipp in einer schneebedeckten Landschaft genau vor den Toren eines römischen Lagers. Ein geheimnisvoller Reiter verrät ihnen das Passwort zum Eintreten. Aber als die Soldaten Anne und Philipp im Lager entdecken und die beiden von dem Reiter berichten, wird schnell klar: Er muss ein Spion sein! Die Geschwister werden verdächtigt, mit ihm unter einer Decke zu stecken! Nun liegt ihr Schicksal in den Händen des römischen Kaisers ...

Majestätische Gipfel, zerklüftete Berghänge und eine geheime Stadt ... Anne und Philipp reisen mit dem magischen Baumhaus nach Peru, in die sagenumwobenen Anden. Als dort ein Baby-Lama gestohlen wird, ist ihnen sofort klar, dass sie es retten müssen! Die Suche nach dem Kleinen führt sie über gefährliche Hängebrücken und steile Pässe in die geheimnisvolle antike Inka-Stadt Machu Picchu. Ob ihnen die rätselhafte Lama-Legende helfen kann, das Tier sicher zurück nach Hause zu bringen?

Gibt es etwas Schöneres als magische Tiere? Doch auf einmal passiert etwas Schlimmes: Die magischen Tiere versteinern in normale Kuscheltiere - und verwandeln sich nicht mehr zurück! Die Klasse ist verzweifelt, Miss Cornfield ratlos. Alle Hoffnung ruht nun auf den tapferen Tieren, die noch in der magischen Zoohandlung warten - und Eisbär Murphy hat bärenstarke Nerven ...

DIE SCHULE DER MAGISCHEN TIERE: Diese Schule birgt ein Geheimnis! Wer Glück hat, findet hier den besten Freund, den es auf der Welt gibt. Ein magisches Tier. Ein Tier, das sprechen kann. Wenn es zu dir gehört ... 

An der Wintersteinschule ist was los! Die Jungs sind hin und weg, denn ein Fußball-Casting sorgt für Aufregung. - Ein magisches Meerschweinchen taucht auf. Das Problem: Es will nicht sprechen - und verkrümelt sich in eine unmagische, mümmelnde Meerschweinchen-Gruppe. - Und: "Oje, oje, oje!", jammert Eule Muriel. Denn ein Kind aus der Klasse wird mit seinem magischen Tier wegziehen ...

DIE SCHULE DER MAGISCHEN TIERE: Diese Schule birgt ein Geheimnis! Wer Glück hat, findet hier den besten Freund, den es auf der Welt gibt. Ein magisches Tier. Ein Tier, das sprechen kann. Wenn es zu dir gehört ...

Miss Cornfields Klasse fährt ins Wildniscamp! Und Elisa freut sich besonders, im Wald fühlt sie sich geborgen. Anders als zu Hause, wo es nur Stress gibt mit ihrem Bruder Marvin. Gemeinsam bauen die Kinder eine Futterkrippe und backen ihr eigenes Brot - doch irgendetwas stimmt nicht! Im Wald schleicht ein dunkler Schatten umher. "Ganz schön unheimlicherich", findet Fledermaus Eugenia. Elisa ist oft allein im Wald unterwegs. Ist sie in Gefahr?

DIE SCHULE DER MAGISCHEN TIERE: Diese Schule birgt ein Geheimnis! Wer Glück hat, findet hier den besten Freund, den es auf der Welt gibt. Ein magisches Tier. Ein Tier, das sprechen kann. Wenn es zu dir gehört ... 

Auf einem ihrer nächtlichen Streifzüge begegnen Laura und Sternenschweif einem verirrten Bienenschwarm. Die fleißigen Tiere sind ganz hilflos: Die duftende Blumenwiese, auf der sie neulich noch Honig gesammelt haben, ist plötzlich verschwunden. Und seltsamerweise finden sie nicht zurück in ihren Bienenstock. Laura und Sternenschweif begleiten die Bienen zu ihrem Imker, doch damit ist die Gefahr noch nicht vorbei ...

Laura und ihre Freunde sind dabei, ein altes Baumhaus wieder aufzubauen. Doch Alex und sein Einhorn Waldfee haben ein Problem. Kann ihnen vielleicht das verwunschene Baumhaus helfen?

Auf zu einem neuen geheimnisvollen Abenteuer mit Flora und ihrer Zaubereule Goldwing!

Der elfte Band der Kinderbuch-Bestsellerreihe führt das magische Duo, das allen Tieren und Menschen hilft, zu Burg Federstein. Dort soll ein junger Waldkauz leben, der seine Eltern verloren hat und sich ziemlich komisch benimmt. Keine Frage: Flora und Goldwing müssen den Kleinen retten!
Zusammen mit ihrer Zaubereule Goldwing macht sich Flora auf die Suche nach den verschwundenen Waldkauz-Eltern. Ihr Weg führt sie tief in den Wald - wo ein uraltes Geheimnis der Zaubereulen auf sie wartet ...

Jede Menge Eulen, eine Geburtstagsfeier auf der Alpaka-Farm und zwei Prisen Magie: Ein neues, spannendes Abenteuer von Bestsellerautorin Ina Brandt für alle Mädchen ab 8.

Ein neues geheimnisvolles Abenteuer für Flora und ihre Zaubereule Goldwing wartet!

In Band Zwölf der Kinderbuch-Bestsellerreihe gerät die Freundschaft von Flora und ihrer Zaubereule Goldwing ernsthaft in Gefahr! Denn Flora und ihr neuer Eulenfreund Jona möchten den magischen See am Ginkgobaum für ihre eigenen Wünsche benutzen. Goldwing ist jedoch besorgt: Verstößt das nicht gegen die Gesetze Athenarias? Als die Gruppe der Spur einer Eulen-Versammlung in ein altes Kloster folgt, geschieht das Undenkbare: Goldwing hat ihre magischen Kräfte verloren! Zusammen mit Jona versucht Flora, ihre beste Freundin zu retten - und stößt dabei auf ihr bislang größtes Abenteuer ...

Eine neue, spannende Geschichte von Bestsellerautorin Ina Brandt für alle Mädchen ab 8.

Das ist ja wie im Märchen! Flora stößt im Wald auf ein Häuschen, dessen Garten über und über mit Rosen überwuchert ist. Doch das Haus soll schon bald verkauft werden. Und nicht nur das: Von der Tochter des Besitzers erfährt Flora, dass ein weißes Pferd bislang im Stall des Hauses gelebt hat ... und nun verschwunden ist. Gemeinsam mit ihrer Zaubereule Goldwing versucht Flora, das verängstigte Tier zu finden. Schaffen es die beiden, sich einen Weg durch das Rosendickicht zu bahnen und das Vertrauen des weißen Hengstes zu gewinnen?

Eine spannende Geschichte von Bestsellerautorin Ina Brandt für alle Mädchen ab 8.

Ein neues geheimnisvolles Abenteuer für Flora und ihre Zaubereule Goldwing! Nur noch einmal schlafen, dann geht's los! Flora und ihre Freundin Miri fahren mit ihrer Klasse ins Schullandheim. Gruselgeschichten am Lagerfeuer, eine Nachtwanderung - Flora kann sich nichts Schöneres vorstellen. Doch dann erfährt sie, dass Forscher im umliegenden Wald Fotofallen verstecken, um einem ganz besonderen Tier auf die Spur zu kommen: einem Hirsch mit goldenem Geweih! Flora will ihn warnen und ruft ihre Zaubereule Goldwing herbei. Aber die Magie des Hirsches entpuppt sich als gefährlich. Und plötzlich steht viel mehr auf dem Spiel, als Flora ahnt ...

Eine spannende Geschichte von Bestsellerautorin Ina Brandt für alle Kinder ab 8.

Die beste Kinderbande der Welt!
»Die nahezu unerschrockenen Fünf« – das sind Tilda, Siri, Linus, Erwin und Fine. In ihrem kleinen Dorf hat die Bande schon für viel Aufregung gesorgt. Linus, das Nesthäkchen, soll sich als Mutprobe in das Haus der alten Wanda schleichen und als Beweis einen Löffel stibitzen. Wanda hat im Dorf einen ganz schlechten Ruf, und es ist strengstens verboten, auch nur einen Fuß auf ihr verwildertes Grundstück am Waldrand zu setzen. Nachdem Linus sich vor Angst fast in die Hose macht, entpuppt sich Wanda jedoch als nette ältere Dame, die ihre Nase schon in alle Winkel der Erde gesteckt hat und Linus' Leidenschaft fürs Kochen und Backen teilt. Als die Fünf schließlich erfahren, dass man Wanda aus ihrem Haus vertreiben will, setzen sie Himmel und Hölle in Bewegung, um Wanda zu helfen.

Bezaubernd und herzerwärmend: Ein ganz besonderes Weihnachtsfest mit der ZipfelmausOh Schreck! Igel ist ein Ast auf den Kopf gefallen und deshalb hat er vergessen, dass es höchste Zeit für seinen Winterschlaf ist. Nicht nur das, er weigert sich sogar schlafen zu gehen. Aber dann wird er erfrieren! Zipfelmaus macht sich große Sorgen. Die Gartenbewohner aus Frau Bienenstichs Schrebergarten müssen sich dringend etwas einfallen lassen, um Igel in seine Schlafhöhle zu bugsieren ..

Seiten