Sie sind hier

Neue Medien

Hunderte von Fliegen tummeln sich in Tante Mathildas Haus. Ein Albtraum! Wo kommen die alle her? Ist etwa das ganze Gerümpel auf Onkel Titus’ Schrottplatz daran schuld? Justus, Peter und Bob wissen nur, sie müssen etwas tun oder es wird böse enden. Gemeinsam verfolgen sie die Spur der nervtötenden Brummer bis in einen düsteren Kanalschacht …

Eine alte Bekannte lädt Franzi zu einer internationalen Pferdeshow nach Billershausen ein. Und sie darf dabei sogar als Statistin mitwirken. Reiten kann Franzi ja, und wie man ein Lasso schwingt, das kann sie lernen. Während der Proben genießen die drei !!! den Blick hinter die Kulissen
des Unternehmens und bekommen einen Eindruck vom Artistenleben. Aber das ist nicht immer nur bunt und so haben die Freundinnen ganz schnell einen neuen Fall. Jemand hat Medikamente aus der Notfall- Apotheke gestohlen. Wer war es? Was hat er damit vor? Zuerst glauben Franzi, Kim und Marie, dass sie einem Drogenhandel auf der Spur sind. Aber sie erkennen bald: Es geht um etwas ganz anderes.

Wir Kindergartenkinder, Die Jahresuhr, Die Vogelhochzeit, Alle meine Entchen, Hänschen klein, Ri-ra-rutsch, Meine Hände sind verschwunden, Sankt Martin, Im Kindergarten, Alle Leut, u.v.m.

Der große Pirat Barbarossa hat das Dorf Tortilla Bay geplündert. Die Playmos versprechen zu helfen. Heimlich gelangen sie auf sein Piratenschiff und erfahren, wo Barbarossa seine Schätze versteckt hält. Gemeinsam mit dem Dorfjungen Tomba machen sie sich auf, das Rätsel zu lösen ...

Der große Wald ist voller Gefahren. Da ist es gut, wenn man einen starken Freund hat. Und wenn man keinen hat, erfindet man sich eben einen. So wie die kleine Maus, die jedem, der sie fressen will, mit dem schrecklichen Grü_ffelo droht. „Der Grü_ffelo – sag, was ist das für ein Tier?“ „Den kennst Du nicht, dann beschreib ich ihn Dir …“

Der Klassiker “Lass’ Papa pennen!” kommt zurück! Schoko-Gelüste in der Nacht: Jetzt heißt es so leise wie möglich zur Schokotorte schleichen und Papa dabei pennen lassen! Aber Vorsicht! Papa hat einen leichten Schlaf und im ganzen Haus gibt es Stolperfallen! Das ist purer Nervenkitzel, denn stolpert ein Spieler, könnte Papa aufwachen, aus seinem Bett hochschnellen und ihn erwischen! Dann muss der Spieler zu seinen Hausschuhen auf Start zurück und den Weg zur Schokotorte von Vorne beginnen! Wer schnappt sich als erstes die heiß ersehnte Schokotorte aus dem Kühlschrank und gewinnt das Spiel? Nervenaufregender Spielspaß für die ganze Familie!

Auch wenn die Regeln von QWIRKLE denkbar einfach sind, so erfordert es doch taktisches und strategisches Denken. Beim Anlegen der 108 großen Holzsteine müssen sich bei gleicher Farbe die Formen unterscheiden oder bei gleicher Form die Farben. Dabei gilt es, möglichst viele Punkte abzustauben. Aber Vorsicht, denn die lieben Mitspieler sitzen nicht untätig herum. Beim Warten auf eine lukrative Lücke heißt es aufzupassen und selbst keine Steilvorlage zu liefern. QWIRKLE ist ein schnell zu erlernendes Spiel, das lang anhaltenden Spielspaß bietet. Ein Spiel mit Suchtcharakter!
Das Spiel des Jahres in einer Sonderausgabe mit 4 Ablagebänkchen, Bleistift und Wertungsblock.
 

In dieser Burg geht es rund: Der Boden dreht sich. Gespenster tanzen durch Mauern. Wie von Geisterhand bewegt, huschen Hüte und Schuhe von einem Erker in den nächsten. Beim Karneval der Gespenster möchte jeder im kühnsten Kostüm durch die Wandelgänge spuken. Doch selbst die Kleiderkammern sind plötzlich nicht mehr da, wo sie eben noch waren. Es gewinnt, wer verschiedenste Räume der Burg aufsucht und die dort ausliegenden Karnevalskostüme einsammelt. Ab durch die Mauer ist ein Spiel mit ganz neuen Elementen: Ein drehbarer, mit Magnetschiebern unterlegter Spielplan macht das Spielgeschehen nicht nur optisch zum zauberhaften Spuk.
Spieler: 2 – 4

Rubik's Perplexus Fusion ist ein 3x3 Zauberwürfel mit Perplexus Kugellabyrinth im Inneren.
Eine Weltneuheit zum 40-jährigen Jubiläum des Zauberwürfels: Rubik's Cube und Perplexus, zwei Originale in einem. Der detailliert-gestaltete Würfel mit integriertem Kugellabyrinth muss auf 3 Ebenen gedreht und gewendet werden, damit die Kugel im Inneren an über 200 spannenden Wegpunkten vorbei ans Ziel gelangt. Wer es schafft, löst damit auch den Rubik's Zauberwürfel, und alle Seiten zeigen letztlich dieselbe Farbe. Rubik's Perplexus Fusion – die ultimativ-spannende 3D-Herausforderung.
Spieleranzahl: 1

An die Angel - fertig - los! Lustiges Geschicklichkeitsspiel.
Für 2 und mehr Spieler.
Ab 3 Jahren

Wer vier in eine Reihe bringt, gewinnt! 'VIER GEWINNT ACTION' ist ein temporeiches Spiel, bei dem es darum geht, die Bälle so schnell wie möglich durch Aufprallen und Springen in eine Reihe zu bringen. Beim Countdown geht's rund: 1-2-3 Action! Zwei Spieler versuchen gleichzeitig, die leichten Bälle in die Rasterwand zu schleudern. Dabei müssen die Bälle auf dem Tisch aufprallen, bevor sie in die Rasterwand springen. Der Spaß geht weiter, bis ein Spieler 4 Bälle seiner Farbe in eine Reihe bringt und gewinnt. Ist das Spiel vorbei, kann die Rasterwand zu einer handlichen Aufbewahrungsbox zusammengeklappt werden. Für zwei oder mehr Spieler ab acht Jahren.

Rote, blaue, gelbe, grüne - die bunten Ballas hängen cool ab und halten immer fest zusammen. Die Spieler platzieren Runde um Runde ihre weißen Kugeln auf der bunten Ballas-Traube. Hier ist Geschick gefragt, denn jede weitere Kugel erhöht den Druck auf die Ballas. Wenn die Kräfte schwinden, geht auch der Zusammenhalt flöten und alles purzelt auf den Spieltisch. Wer nicht aufpasst, verursacht einen wahren Kugelhagel und riskiert von seinen Mitspielern ein schadenfrohes und lautes "Balla Balla!"
2-4 Spieler
5 -10 Minuten
Schnell erklärt und losgespielt
Fördert Konzentration und motorisches Geschick

Das magische Baumhaus ist zurück. Mit einer geheimnisvollen Botschaft und verzauberten Baseballkappen reisen Anne und Philipp nach New York ins Jahr 1947. Mithilfe ihrer Kappen verwandeln sich die beiden und werden Teil eines unvergesslichen Baseballspiels. Anne und Philipp wird bald klar, dass es sich um kein gewöhnliches Spiel, sondern um ein legendäres Sportereignis handelt. Doch als Philipp seine magische Kappe verliert, droht ihre Mission zu scheitern ...
 

Tosende Wellen branden an das steinige Ufer der Bucht, in der das magische Baumhaus gelandet ist. Umgeben von riesigen Eisbergen erkunden Anne und Philipp die arktische Landschaft Grönlands. Dabei sehen sie sogar echte Narwale - die geheimnisvollen Einhörner des Meeres. Doch plötzlich greifen Killerwale an! Ein kleiner Narwal wird dabei von seiner Familie getrennt und schwimmt direkt in eine Sackgasse. Philipp und Anne müssen ihn retten! Aber da wittert auch ein junger Wikinger seine Chance, den Narwal mit seinem Speer anzugreifen ...

Seiten